Die Volkshochschule als kommunaler Dienstleister - Follow-up am 20. November 2013

Am 20. November 2013 fand ein weiterer Workshop zum Thema "Vhs als kommunaler Dienstleister" in der Volkshochschule Wiesbaden statt.








Ziele des Workshops waren:

Informations- und Erfahrungsaustausch zu
  • Innovative Fortbildungsangebote
  • Kalkulationsmodelle
  • Kooperationsprozesse mit kommunalen Partnern
  • Möglichkeiten zur weiteren Zusammenarbeit

Während des Workshops wurde deutlich, dass die hessischen Volkshochschulen verstärkt zusammenarbeiten wollen, um ihre Professionalität in diesem Aufgabenbereich zu optimieren. Dies bedeutet allerdings, dass die programmbereichsübergreifende Zusammenarbeit intensiviert, ein gezieltes Marketing für die Zielgruppe "institutionelle Kunden" entwickelt und Fortbildungen für die Vhs-Mitarbeiter/innen angeboten werden sollten.

Das Programm des Workshops finden Sie hier als Download.

Follow-up - Einladung 20-11-2013 (ca. 30 KB)

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Pressemitteilung
      Volkshochschulen begrüßen Stärkung  
      der Weiterbildung im neuen Koalitionsvertrag

      vhs-Dachverband erneuert sein Angebot einer Bildungspartnerschaft mit dem Bund Bonn, 26.11.2021. Als ein Regierungsprogramm (...) weiter

       
    3. Pressemitteilung zur 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes

      Volkshochschulen fordern auskömmliche Finanzierung des Lebensbegleitenden Lernens
      Heike Habermann erneut zur Vorsitzenden des Hessischen Volkshochschulverbandes gewählt.

      Hanau. Anlässlich der 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes (...)
      weiter

       
    4. Gesundheit und App – (wie) passt das?


      Livestream der Reihe „Smart Health“ aus der vhs EssenDonnerstag, 09. Dezember 2021, 19:00 – 20:30 Uhr
      Im Gespräch:
      - Prof. Dr. Bernhard Breil (Medizininformatiker und Psychologe, Hochschule Niederrhein)
      - Moderatorin Dr. Sophia Schmidt (Landesverband (...)
      weiter