Erfolgreiche Auftaktveranstaltung: Fachtagung am 18. Juni 2014

Am 18. Juni 2014 informierten sich mehr als 20 Vhs-Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Beruf und Sprachen über den neuesten Stand zu Rahmencurriculum, Prüfungen und Kursmaterialien sowie Schulungsmöglichkeiten für Kursleitende im Bereich Pflege und Medizin.

Vertreter/innen der telc GmbH stellten hierzu ihre aktuellen Unterlagen und Angebote vor.
 
Dorte Grabert vom Landesverband Bayern präsentierte das neue Xpert-Lehrgangsmodul „Culture Communication Skills medical“, das die Vermittlung Interkultureller Kompetenz im Bereich Pflege und Medizin zum Ziel hat (Download s. unten).

Kerstin Rohlf-Wachs, Volkshochschule Main-Taunus-Kreis, informierte über das Modellprojekt „Berufsbezogenes Deutsch in der Pflege“, das auf beruflichen Anforderungen von Pflegepersonal mit Migrationshintergrund ausgerichtet ist. Hier ermöglichen Online-Lerneinheiten den häufig im Schichtdienst arbeitenden Pflegemitarbeiter/innen, zeitunabhängig und flexibel ihre Deutschkenntnisse zu optimieren. Allen interessierten Volkshochschulen kann das blended-learning–Konzept zur Verfügung gestellt werden (weitere Informationen, s. unten).

Die anschließende Diskussion verdeutlichte, dass Entwicklungsbedarfe in Hinblick auf folgende Aspekte besteht:
  • Heterogenität der Zielgruppe
  • Kaum ausreichendes Unterrichtsmaterialien / Lehrbücher
  • Entwicklung unterschiedlicher / flexibler Kurskonzepte und –formate
  • Qualifizierung von Dozent/innen
  • Identifizierung (regionaler) Bedarfe
  • Akquise / Marketing
Nächste Schritte:
1. Der Hessische Volkshochschulverband wird vor den Sommerferien 2014 eine Umfrage zum aktuellen Stand und den Bedarfen der Volkshochschulen im Bereich Pflege / Medizin starten.
2. Eine noch zu installierende Arbeitsgruppe wird sich im Herbst 2014 mit der Umsetzung der Konsequenzen aus der Umfrage in Absprache mit dem DVV-Bundesarbeitskreis Sprachen befassen.

Weitere Informationen und Downloads zur Veranstaltung:

Fachtagung - Agenda (ca. 31 KB)

telc-Fachprüfungen Pflegekräfte und Mediziner-Sprachnachweise für die berufliche Praxis (ca. 730 KB)

telc-Präsentation: Situation von ausländischen Fachkräften in den Bereichen Medizin und Pflege (ca. 2 MB)

telc-Fortbildungsangebote im Bereich Pflege/Medizin in Hessen 08.2014 - 01.2015 (ca. 79 KB)

„Culture Communication Skills“, Dorte Grabert, Bayerischer Volkshochschulverband (ca. 570 KB)

„Kommunikation in der Pflege“, blended learning-Konzept, vhs Main-Taunus-Kreis.pdf (ca. 443 KB)

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Pressemitteilung
      Volkshochschulen begrüßen Stärkung  
      der Weiterbildung im neuen Koalitionsvertrag

      vhs-Dachverband erneuert sein Angebot einer Bildungspartnerschaft mit dem Bund Bonn, 26.11.2021. Als ein Regierungsprogramm (...) weiter

       
    3. Pressemitteilung zur 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes

      Volkshochschulen fordern auskömmliche Finanzierung des Lebensbegleitenden Lernens
      Heike Habermann erneut zur Vorsitzenden des Hessischen Volkshochschulverbandes gewählt.

      Hanau. Anlässlich der 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes (...)
      weiter

       
    4. Gesundheit und App – (wie) passt das?


      Livestream der Reihe „Smart Health“ aus der vhs EssenDonnerstag, 09. Dezember 2021, 19:00 – 20:30 Uhr
      Im Gespräch:
      - Prof. Dr. Bernhard Breil (Medizininformatiker und Psychologe, Hochschule Niederrhein)
      - Moderatorin Dr. Sophia Schmidt (Landesverband (...)
      weiter