Erasmus+ Projekt „Cultural diversity“: Projektauftakttreffen in Österreich

Vom 6.-10. Oktober 2016 fand das erste Projektarbeitstreffen der strategischen Partnerschaft  im Rahmen vom Erasmus+ Programm im Mühl-fun-viertel in Österreich statt.

Im Bildungshaus Mühlfunviertel in Klaffer trafen sich die Vertreter*innen der beteiligten Bildungsorganisationen aus Hessen, Österreich, Schweden und der Türkei zum ersten Mal. Es wurden die Arbeitsstrukturen festgelegt und Arbeitsaufträge vergeben. Ein weiterer Arbeitsinhalt warten die Zeitplanung, die Öffentlichkeitsarbeit und die administrativen Vorgaben.

In sehr offener und internationaler Atmosphäre, die ergänzt wurde durch weitere internationale Arbeitsgruppen aus unterschiedlichen Ländern, wurden die unterschiedlichen Ausgangslagen der Beteiligten vorgestellt und erörtert. Danach wurde das österreichische Konzept von den Mitarbeitenden ausführlich vorgestellt und die Möglichkeiten zur Adaption und zur Anpassung in andere Kontexte und Strukturen erarbeitet.

Es wurde deutlich, dass die sehr unterschiedlichen gesetzlichen, strukturellen und finanziellen Voraussetzung eine direkte Übertragung von Konzepten erschwert und in den jeweiligen nationalen und regionalen Zusammenhängen kreative Lösungen zur Implementierung gelungener Praxis gefunden werden müssen. Zudem bedarf es zunächst eines Transfers in die eigenen Institutionellen Zusammenhänge.

Das nächste Arbeitstreffen wird im Frühjahr 2017 im Bildungshaus Bad Nauheim in Hessen stattfinden.
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Veranstaltungsreihe smart demogracy

      Die Veranstaltungsreihe Smart Democracy soll Volkshochschulen dabei unterstützen, unterschiedliche Themen aus dem Bereich (...) weiter

       
    3. Die Zukunft in der wir leben wollen?!

      Die von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) in Kooperation mit dem Projekt Bildung.Netz.Politik des Hessischen Volkshochschulverbands (...) weiter

       
    4. Broschüre: Bildungsurlaub 2020

      Die Volkshochschulen in Hessen haben im Jahr 2020 wieder mehr als 600 Kurse zum Bildungsurlaub im Programm. (...) weiter