Austauschtreffen der Lehrkräfte des BAMF- Projektes „Erstorientierungskurse für Asylbewerber/-innen mit unklarer Bleibeperspektive“

Zum 18. August 2018 lud der Hessische Volkshochschulverband bereits aktive sowie angehende Lehrkräfte der BAMF-Erstorientierungskurse zu einem Austauschtreffen ein.
Der von den beiden Koordinatoren/-innen des eok-Projektes geleitete Workshop diente dem methodischen, fachlichen und allgemeinen Erfahrungsaustausch zwischen den Lehrkräften. Besonders im Fokus standen am Vormittag hierbei die dem Kurskonzept zugrundeliegenden didaktischen Prinzipien der Handlungs-, Teilnehmer-, und Alltagsorientierung sowie die formalen Rahmenbedingungen der Erstorientierungskurse. Zudem wurden gemeinsam neue Ideen zur pädagogisch gehaltvollen Gestaltung der im Kurskonzept vorgeschlagenen Exkursionen erschlossen.

Der Nachmittag war schließlich dem thematischen Schwerpunkt des Treffens gewidmet: der Vermittlung von Werten im Rahmen des Pflichtmoduls „Werte und Zusammenlebens“. Ausgehend von einem Vortrag der Referentin Beate Plänkers (vhs Frankfurt) zu Erfahrungen mit Wertevermittlung in Erstorientierungskursen innerhalb des AMIF-Projektes „Erstorientierung und Deutschlernen für Asylbewerber/-innen“ entstand eine differenzierte und lebhafte Diskussion zu dem Schwerpunktthema. Schließlich konnten aus dem Austausch gewonnene Erkenntnisse und Perspektiven im Rahmen eines „Materialmarktes“ zur Wertevermittlung exemplarisch diskutiert und um didaktische Blickwinkel erweitert werden.

Die teilnehmenden Lehrkräfte bewerteten das Treffen als Erfolg. Es sei ein wirkungsvolles Forum zum kollegialen Austausch und bereichere dadurch die eigene Unterrichtsgestaltung auf didaktischer, methodischer und persönlicher Ebene.
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Verstärkung im hvv gesucht!

      Der Hessische Volkshochschulverband sucht zum 1. Januar 2019 eine Assistenz der Verbandsdirektion und Fachkraft für Projektcontrolling (m/w/d) als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 30.September 2020 (Vollzeit, 40h). (...) weiter

       
    3. Sprachen verbinden: Gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen Hessen und Thüringen

      Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) und der Thüringer Volkshochschulverband e.V. (tvv) veranstalteten am 19. und 20. November die jährliche gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen unter dem Motto „Erlebnis Sprachenlernen“ im Augustinerkloster zu Erfurt. (...) weiter

       
    4. Start der Wissensroutenkurse in Hessen

      Der hvv koordiniert mit dem Verbundprojekt "Wissensrouten" ein neues Bildungsformat an hessischen Volkshochschulen. "Digital Storytelling" und politische Bildung sind hier die Stichworte. In diesem Jahr sind schon an drei Volkshochschulen Wissensroutenkurse gestartet. (...) weiter