Sprachen verbinden: Gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen Hessen und Thüringen

Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) und der Thüringer Volkshochschulverband e.V. (tvv) veranstalteten am 19. und 20. November die jährliche gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen unter dem Motto „Erlebnis Sprachenlernen“ im Augustinerkloster zu Erfurt.

Das „Erlebnis Sprachenlernen“ in Wissenschaft und Praxis

Auftakt der Veranstaltung war ein Impulsvortrag von Dr. Barbara Biechele (Universität Jena) zum Thema Neurodidaktik im Zweit-/Fremdsprachenlernen. Dr. Biechele näherte sich darin der Frage nach den Bedingungen erfolgreichen Sprachenlernens aus behavioristischer, kognitivistischer sowie neurodidaktischer Perspektive. Im Anschluss wurden die Erkenntnisse und Problemfragen in Form eines offenen Bar Camps mit Blick auf die Praxis des Fremdsprachenunterrichts an Volkshochschulen von den Teilnehmenden diskutiert.

„Vom Nebeneinander zum Miteinander“

Thematischer Schwerpunkt des zweiten Konferenztages bildete die Vorstellung des Projektes „Vom Nebeneinander zum Miteinander“ des tvv. In dem durch das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz geförderten Projekt geht es um die Gewinnung von Kursteilnehmenden mit Migrationshintergrund als Kursleitungen. Im Anschluss an den Eröffnungsvortrag zum Thema Migrant*innen im Arbeitsmarkt folgten die Workshopphasen. Darin wurden die vielfältigen Herausforderungen und Potenziale der Beschäftigung von Migrant*innen als Kursleitende aus rechtlicher, interkultureller, linguistischer und lebensweltlicher Perspektive diskutiert.

 

Infos zum Projekt „Vom Nebeneinander zum Miteinander“ finden Sie hier.


 

 

 

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Pressemitteilung
      Volkshochschulen begrüßen Stärkung  
      der Weiterbildung im neuen Koalitionsvertrag

      vhs-Dachverband erneuert sein Angebot einer Bildungspartnerschaft mit dem Bund Bonn, 26.11.2021. Als ein Regierungsprogramm (...) weiter

       
    3. Pressemitteilung zur 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes

      Volkshochschulen fordern auskömmliche Finanzierung des Lebensbegleitenden Lernens
      Heike Habermann erneut zur Vorsitzenden des Hessischen Volkshochschulverbandes gewählt.

      Hanau. Anlässlich der 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes (...)
      weiter

       
    4. Gesundheit und App – (wie) passt das?


      Livestream der Reihe „Smart Health“ aus der vhs EssenDonnerstag, 09. Dezember 2021, 19:00 – 20:30 Uhr
      Im Gespräch:
      - Prof. Dr. Bernhard Breil (Medizininformatiker und Psychologe, Hochschule Niederrhein)
      - Moderatorin Dr. Sophia Schmidt (Landesverband (...)
      weiter