Lehren in der Erwachsenenbildung

Aktuelle Herausforderungen prägen den heutigen Kursalltag: Digitalisierung, Interkulturalität und Populismus sind nur einige Stichworte. Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) entwickelt zurzeit die neuen Fortbildungsbausteine „Lehren in der Erwachsenenbildung“. Damit reagiert der hvv auf diese Herausforderungen – mit neuen Themen und neuen Formaten! Die Fortbildungen sind für neue und erfahrene Kursleiter*innen aus Hessen, die ihre erwachsenenpädagogischen Kompetenzen schärfen wollen.

Sieben gute Gründe für die Fortbildungen:
  • Sie bauen Ihre Sicherheit in der Gestaltung von erwachsenengerechten Lernsituationen aus 
  • Sie setzen sich mit aktuellen Herausforderungen des Kursalltags auseinander (z.B. Digitalisierung, Interkulturalität, Populismus...). 
  • Sie reflektieren und stärken Ihre Rolle als Kursleiter*in.
  • Sie tauschen sich kollegial mit anderen Kursleiter*innen aus und knüpfen Netzwerke. 
  • Sie lernen Kursleiter*innen aus anderen Volkshochschulen kennen und tragen zur Communitybildung an der vhs bei. 
  • Sie stärken die Qualität der Lehre in der Erwachsenenbildung. 
  • Sie lernen in Präsenzveranstaltungen und digital mit der vhs.cloud!

Die Fortbildungen sind in der Verstetigungsphase für Sie entgeltfrei!

Sie können einzelne Fortbildungen der Reihe belegen oder die Fortbildungsreihe mit Zertifikat abschließen.

Das Zertifikat ist bundesweit anerkannt und entspricht den Standards „Erwachsenenpädagogische Grundqualifikation“ des Deutschen Volkshochschulverbandes.
Für den Erwerb des Zertifikats belegen Sie eine Gesamtzahl von 62 Unterrichtseinheiten (UE):
- 32 UE aus dem Kernbereich (siehe Grafik dunkelblaue Bausteine)
- Mindestens 30 UE aus Wahlbereich individuell nach Interesse belegt (siehe Grafik rote Bausteine

Weiteres zu: Zusatzmaterial der Kursreflexion ( in Kürze) weiter

 

weiter

 

Fortbildungen für Kursleiter

Infos zur Fortbildungsreihe und zum Zertifikatserwerb finden Sie hier.

21F-L03 29.03.21
Mo, Do


Reihe Darmstadt / Dieburg
21F-L09 19.11.21
Fr, Sa, Di



Marta Slusarek
Pädagogische Mitarbeiterin Projekt „Reorganisation und Neukonzeption der erwachsenenpädagogischen Fortbildung für Kursleitende“
01590 6788037
069 56000816
slusarek@vhs-in-hessen.de
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Bildungs-Café Europa - Online-Konferenz und Meet-Up mit 5 Ländern in der Europawoche am 05. Mai

      Am 05. Mai war die Premiere einer Online-Konferenz komplett auf Englisch, die der hvv passend zur Europawoche organisiert (...) weiter

       
    3. Verstärkung im hvv gesucht!

      Der Hessische Volkshochschulverband e.V. mit Sitz in Frankfurt sucht zum 01. Juli 2021 eine Assistenz der Verbandsdirektion (...) weiter

       
    4. Pressemitteilung
       
      Volkshochschule fördert souveränes Handeln in der digitalen (Daten-)Welt

      Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge erleichtern unseren Alltag. Doch was genau verbirgt sich dahinter? (...) weiter