Programmbereich Beruf

Steigende Komplexität und hohe Veränderungsdynamik kennzeichnen die heutige Arbeitswelt.  Die Volkshochschulen reagieren darauf mit einem breiten Spektrum berufsbezogener Weiterbildungsangebote. Diese umfassen den Erwerb beruflicher Qualifikationen ebenso wie die Förderung persönlicher und sozialer Kompetenzen. 

Support des hessischen Volkshochschulverbandes (hvv)

Ziel der Beruflichen Bildung in Volkshochschulen ist es, Menschen zu befähigen, dem  technolgischen und gesellschaftlichen Wandel gewachsen zu sein und diesen gestalten zu können. Darum unterstützt der hvv durch Beratung, innovative Produktentwicklung, Projektmanagement, Professionalisierung von Kursleiter/innen, Vernetzung und Know-how-Transfer. Schwerpunkte liegen bei der Weiterentwicklung des offenen Kursprogramms, der Kooperation mit kommunalen Einrichtungen und Unternehmen sowie der gemeinsamen Entwicklung arbeitsmarktbezogener Fördermaßnahmen.

Empfehlungen zur Struktur des offenen Kursprogramms finden Sie in den folgenden Downloads:

Empfehlungen-Programmstruktur_Arbeit-Beruf (ca. 156 KB)

Inhaltsbereiche-Empfehlungen (ca. 94 KB)

Profil und Perspektiven der beruflichen Bildung an Volkshochschulen

Das war der Titel der Bundesfachbereichskonferenz Berufliche Weiterbildung, die am 20./21. Juni 2017 in Leipzig stattfand und mit 120 Teilnehmenden sehr gut besucht war. (...) weiter

 

Berufliche Integration von Flüchtlingen

Für die Integration von Flüchtlingen ist die Eingliederung in den Arbeitsmarkt von grundlegender Bedeutung. Die Volkshochschulen bieten inzwischen die unterschiedlichsten Beratungen und Qualifizierungen an und entwickeln Konzepte. (...) weiter

 

vhs als Kooperationspartner

Zwischen Volkshochschulen und institutionellen Kunden wie kommunale Einrichtungen, Agentur für Arbeit, Unternehmen etc. existieren seit Jahren vielfältige Kooperationen. (...) weiter

 

AZAV – Zertifizierte Weiterbildungen für den regionalen Arbeitsmarkt

Dem Verbund AZAV-zertifizierter Volkshochschulen in Hessen gehören aktuell elf Volkshochschulen an. Ziel des Netzwerkes ist es, Arbeitsmarktdienstleistungen professionell und effizient zu erbringen. (...) weiter

 

Xpert: Berufliche Kompetenz mit Zertifikat

Mit der Marke Xpert bieten die Volkshochschulen ein bundesweit standardisiertes System zur Zertifizierung fachlicher und persönlicher Kompetenzen in der beruflichen Weiterbildung. (...) weiter

 

Aktuelles: Workshops & Fortbildungen

Was passiert aktuell im Programmbereich Beruf? Welche Workshops haben stattgefunden? Hier finden Sie die Dokumentionen der letzten Fortbildungen und Workshops.
weiter

 


Fortbildungen

Angelika Jäger
Referatsleitung Beruf
069 56000833
jaeger@vhs-in-hessen.de
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Verstärkung im hvv gesucht!

      Der Hessische Volkshochschulverband sucht zum 1. Januar 2019 eine Assistenz der Verbandsdirektion und Fachkraft für Projektcontrolling (m/w/d) als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 30.September 2020 (Vollzeit, 40h). (...) weiter

       
    3. Sprachen verbinden: Gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen Hessen und Thüringen

      Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) und der Thüringer Volkshochschulverband e.V. (tvv) veranstalteten am 19. und 20. November die jährliche gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen unter dem Motto „Erlebnis Sprachenlernen“ im Augustinerkloster zu Erfurt. (...) weiter

       
    4. Start der Wissensroutenkurse in Hessen

      Der hvv koordiniert mit dem Verbundprojekt "Wissensrouten" ein neues Bildungsformat an hessischen Volkshochschulen. "Digital Storytelling" und politische Bildung sind hier die Stichworte. In diesem Jahr sind schon an drei Volkshochschulen Wissensroutenkurse gestartet. (...) weiter