Programmbereich Grundbildung

Türen öffnen, Teilhabe ermöglichen: Die Geschäftsstelle des Hessischen Volkshochschulverbandes e.V. (hvv) unterstützt die Volkshochschulen in ihrer Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit.

Der hvv vertritt die Volkshochschulen in Arbeitskreisen, Podiumsdiskussionen und Tagungen. Er transferiert Entwicklungen durch die Mitarbeit im Bundesarbeitskreis des Deutschen Volkshochschulverbandes und in landes- und bundesweiten Gremien in der Politik. Zudem führt er Projekte durch, um das Handlungsfeld zu entwickeln. Die Geschäftsstelle berät Volkshochschulen und andere Bildungsträger in Hessen, qualifiziert Kursleiter*innen und koordiniert Ausstellungsmaterialien für die Öffentlichkeitsarbeit.
Alphabetisierung und Grundbildung sind gesellschaftliche Anliegen. Eine Arbeit in diesem Bereich eröffnet Zugänge zur Teilhabe an Welt und integriert Menschen in gesellschaftliche und arbeitsbezogene Prozesse. Der hvv und die Volkshochschulen haben ihr jahrzehntelanges Engagement in der Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit fortgeführt und vertieft. Gesellschaftliche Herausforderungen im Finanz-, Ernährungs- und politischen Bereich spornen die Volkshochschulen und ihre Geschäftsstelle außerdem dazu an, ihre Angebote und Formate zu erweitern.

Volkshochschulen haben in den letzten Jahren ihre Grundbildungs- und Schulabschlussprogramme erheblich ausgebaut und schaffen damit Zugänge einer selbstbestimmten Lebensgestaltung sowie Möglichkeiten einer aktiven Teilhabe an Gesellschaft.
Der hvv unterstützt sie darin, diese sehr ressourcenintensiven Leistungen sichtbar zu machen, abzusichern und weiter zu professionalisieren.

Info-Ausstellung "Lesen und Schreiben öffnet Welten"


Die Info-Ausstellung „Lesen und Schreiben öffnet Welten“  kann ausgeliehen werden. Es handelt sich um fünf beidseitig bedruckte Stelen und – bei Bedarf – eine Infotheke.  (...)
weiter

 

Regionale Grundbildungszentren in Hessen

Zugänge erleichtern, lebensweltnah und innovativ: Seit 2016 sprechen acht Regionale Grundbildungszentren in Hessen betroffene Menschen direkt in ihrer Umgebung durch neue Lernangebote an. Grundbildung (...) weiter

 

Koordinierungsstelle Alphabetisierung

Gebündelte Information, kompetente Beratung: Der hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) ist Ansprechpartner und Koordinierungsstelle für den Bereich Alphabetisierung und Grundbildung in Hessen. (...) weiter

 

Basisqualifizierung  „Alphabetisierung / Grundbildung“

Gegenstand der Basisqualifizierung ist die Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit mit deutschen Muttersprachler/-innen (...) weiter

 

Angebote für Grundbildung und Alphabetisierung in Hessen

Auf dieser Karte erhalten Sie einen Überblick, welche Volkshochschulen welche Kurse anbieten und wer Ihr Ansprechpartner / Ihre Ansprechpartnerin an der jeweiligen Institution ist. weiter

 

Werkstattbericht: Lernberatung im Kontext Grundbildung, HESSENCAMPUS und Lebenswelt

Das Vorhaben zielte darauf ab, den insbesondere von Prof. Dr. J. Ludwig vorgelegten Lernberatungsansatz aufzugreifen und als Fortbildung denjenigen Akteuren in Hessen zugänglich zu machen, die ein Interesse an einer Verbesserung der Lernerfolge in Alphabetisierungs- und Grundbildungsangeboten haben. (...) weiter

 

Publikationen, Materialien und Links

Welche Institutionen und Organisationen beschäftigen sich mit dem Thema Grundbildung, sind Träger von Projekten und/oder bieten verschiedene Informationen für die Grundbildungsarbeit an? Welche wichtigen Publikationen gibt es? weiter

 

Archiv

Hier finden Sie Flyer und Downloads sowie ältere Umfragen und Dokumente aus der Arbeit des Hessischen Volkshochschulverbandes zu den Themen Alphabetisierung und Grundbildung.
weiter

 

Dr. Christiane Ehses
Stellvertretende Verbandsdirektorin, pädagogische Leitung
Referatsleitung Bildungsberatung, Alphabetisierung/Grundbildung, Erwachsenenpädagogische Qualifizierung
0151 29153095
069 56000839
ehses@vhs-in-hessen.de
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Digitale Kompetenzen stärken - Eine Initiative des Hessischen Digitalministeriumsiums

      „Digitale Kompetenzen stärken“ heißt die Kampagne, mit der das Hessische Digitalministerium für das Thema sensibilisieren und die Bürger*innen zum Erwerb digitaler Kompetenzen motivieren will.  Auf (...) weiter

       
    3. Volkshochschulen begrüßen staatliche Anerkennung ihres Weiterbildungsauftrags

      Kursangebote werden lageangepasst und nur unter strengen Schutzvorkehrungen oder online fortgeführt weiter

       
    4. Aktuelle Besetzung in der Geschäftsstelle

      Aufgrund der aktuellen Lage in Sachen Corona-Virus arbeiten die Mitarbeiter*innen des Hessischen Volkshochschulverbandes (...) weiter