AZAV – Zertifizierte Weiterbildungen für den regionalen Arbeitsmarkt

Für den Arbeitsmarkt qualifizieren: Der Hessische Volkshochschulverband e. V. (hvv) unterstützt Volkshochschulen bei Ihren Qualifizierungsmaßnahmen, die sie für Unternehmen und die Arbeitsagentur entwickeln.  

Voraussetzung für die Förderungsfähigkeit solcher Maßnahmen ist eine AZAV-Zertifizierung (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung). Die Volkshochschulen bieten hier mittlerweile ein breites Spektrum zertifizierter Qualifizierungen in den Bereichen IT, Wirtschaft und Verwaltung, Pädagogik, Logistik, Soft Skills, Sprachen und Grundbildung an. Diese orientieren sich am aktuellen Bedarf des regionalen Arbeitsmarktes und unterliegen einem kontinuierlichen Qualitätscontrolling.

In Hessen existiert seit 2009 ein Verbund AZAV-zertifizierter Volkshochschulen, dem aktuell elf Volkshochschulen angehören. Ziel des Netzwerkes ist es, Arbeitsmarktdienstleistungen professionell und effizient zu erbringen. So wurde der gemeinsame Maßnahmepool im Dezember 2016 zum dritten Mal von der fachkundigen Stelle DQS rezertifiziert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Kursheft.

AZAV-Imagebroschüre_2018 (ca. 3 MB)

Qualifizierungsangebote des AZAV-Verbundes erneut zertifiziert

Am 15. Dezember 2016 hatten die zehn Verbund-Volkshochschulen allen Grund zur Freude: Endlich war die Freigabe der 331 AZAV-Qualifizierungsmaßnahmen erfolgt! Der Maßnahmepool wurde damit zum dritten Mal erfolgreich rezertifiziert und ist damit für die nächsten drei Jahre durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter förderfähig. (...) weiter

 






Angelika Jäger
Referatsleitung Beruf
069 56000833
jaeger@vhs-in-hessen.de
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Die Weimarer Erklärung

      zusammenleben. zusammenhalten. Die Mitgliederversammlung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes verabschiedete am 8. Mai (...) weiter

       
    3. Livestream: „Renaissance der politischen Bildung“

      Gibt es eine Renaissance der politischen Bildung? Diese Frage diskutierten eine Redakteurin und ein Autor der Hessischen Blätter für Volksbildung sowie Praktiker*innen und Gäste aus den hessischen Volkshochschulen am 28. März. Ort war die Geschäftsstelle des (...) weiter

       
    4. Geschäftsbericht 2018

      Der Geschäftsbericht 2018 des Hessischen Volkshochschulverbandes steht ab sofort online zur Verfügung. Dieser informiert über Entwicklungen des Verbandes im Jahr 2018 (...) weiter

       
    5. Broschüre: Bildungsurlaub 2019

      Die Volkshochschulen in Hessen haben dieses Jahr wieder über 700 Kurse zum Bildungsurlaub im Programm. (...) weiter