2. Hessische vhs-Messe in Gelnhausen

Zum zweiten Mal lud der Marketingverbund der hessischen Volkshochschulen zur vhs-Messe nach Gelnhausen ein. Auf der vhs-Messe traf sich Anfang März 2015 die hessische vhs-Community, um sich über neue Kursformate, besondere Highlights aus den vhs-Programmen und aktuelle Trends auszutauschen.

Begrüßung durch Erste Kreisbeigeordnete und Vortrag zum Theorie-Praxis-Verhältnis

Nach dem großen Erfolg der ersten Messe 2013 gastierte die vhs-Messe mit über einhundert Mitarbeitenden aus den hessischen Volkshochschulen wieder im Haus des Bildungspartners Main-Kinzig in Gelnhausen. In großer Runde hießen der Leiter des BIP Main-Kinzig, Horst Günther, und die Erste Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig-Kreises, Susanne Simmler, die Gäste herzlich willkommen. Mit ihrem Eröffnungsvortrag zum Theorie-Praxis-Verhältnis in der Erwachsenenbildung boten Prof. Dr. Steffi Robak und ihre Mitarbeiterin Lena Heidemann vom Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung (Universität Hannover) interessante Denkanstöße.

Ideenbörse und Austausch in zahlreichen Workshops und an Messeständen

In knapp 30 Einzel-Workshops und an zahlreichen Messeständen tauschten sich die Teil-Nehmenden und „Teil-Gebenden“ zu aktuellen Trends in der vhs-Welt aus. Die Vielfalt des vhs-Programms wurde hier erlebbar: die große Bandbreite der Themen reichte vom 3D-Drucker über Upcycling, Audioguides bis hin zu Themen der politischen Bildung, wie etwa Gedenkstättenarbeit oder Globales Lernen. Zahlreiche Projekte und Kooperationen kamen ebenso zur Sprache wie verschiedene Formate der internationalen Begegnung und Vernetzung.

Weitere Schwerpunkte waren Themen aus dem Verwaltungsbereich und dem Marketing, z.B. Erfahrungen mit der Distribution von vhs-Programmheften oder die Einführung eines regelmäßigen vhs-Magazins. Im Fokus standen dabei auch Themen, die sich der Digitalisierung der vhs-Arbeit annahmen (MOOCS, Barcamps, Social Media-Kanäle).


Hier finden Sie die Dokumentation der einzelnen Workshops und Vorträge. (...) weiter

 
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Verstärkung im hvv gesucht!

      Der Hessische Volkshochschulverband sucht zum 1. Januar 2019 eine Assistenz der Verbandsdirektion und Fachkraft für Projektcontrolling (m/w/d) als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 30.September 2020 (Vollzeit, 40h). (...) weiter

       
    3. Sprachen verbinden: Gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen Hessen und Thüringen

      Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) und der Thüringer Volkshochschulverband e.V. (tvv) veranstalteten am 19. und 20. November die jährliche gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen unter dem Motto „Erlebnis Sprachenlernen“ im Augustinerkloster zu Erfurt. (...) weiter

       
    4. Start der Wissensroutenkurse in Hessen

      Der hvv koordiniert mit dem Verbundprojekt "Wissensrouten" ein neues Bildungsformat an hessischen Volkshochschulen. "Digital Storytelling" und politische Bildung sind hier die Stichworte. In diesem Jahr sind schon an drei Volkshochschulen Wissensroutenkurse gestartet. (...) weiter