Interessant und abwechslungsreich – Die Alpha-Qualifizierung hat begonnen!

Am 28. September 2018 startete die Basisqualifizierung Alphabetisierung / Grundbildung mit dem Modul „Zugänge zur Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit“.

Intensiver Austausch mit vielen interaktiven Übungsformen

17 Kursleiter/-innen nahmen teil, davon allein fünf Personen aus der Volkshochschule Groß-Gerau. Die Fortbildungsreihe umfasst fünf zweitägige Module und endet nach neun Monaten mit einem Abschlusskolloquium im Mai 2019.

Dieses Projekt wird gefördert aus den Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts.

Bundesweite Qualitätsstandards durch DVV-Rahmencurriculum

Der Hessische Volkshochschulverband konnte die Fortbildungsreihe in diesem Jahr zum ersten Mal in Hessen anbieten. Sie wird durch das Hessische Kultusministerium im Rahmen des Weiterbildungspaktes gefördert und ist für die Teilnehmer/-innen entgeltfrei. Im Februar 2019 beginnt ein weiterer Durchgang in Kassel.

Weitere Informationen finden Sie unter:


 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Die Weimarer Erklärung

      zusammenleben. zusammenhalten. Die Mitgliederversammlung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes verabschiedete am 8. Mai (...) weiter

       
    3. Livestream: „Renaissance der politischen Bildung“

      Gibt es eine Renaissance der politischen Bildung? Diese Frage diskutierten eine Redakteurin und ein Autor der Hessischen Blätter für Volksbildung sowie Praktiker*innen und Gäste aus den hessischen Volkshochschulen am 28. März. Ort war die Geschäftsstelle des (...) weiter

       
    4. Geschäftsbericht 2018

      Der Geschäftsbericht 2018 des Hessischen Volkshochschulverbandes steht ab sofort online zur Verfügung. Dieser informiert über Entwicklungen des Verbandes im Jahr 2018 (...) weiter

       
    5. Broschüre: Bildungsurlaub 2019

      Die Volkshochschulen in Hessen haben dieses Jahr wieder über 700 Kurse zum Bildungsurlaub im Programm. (...) weiter