Gemeinsam eine erste Orientierung ermöglichen: Austauschtreffen zu den Erstorientierungskursen des BAMF

Am 14. November 2018 lud der Hessische Volkshochschulverband (hvv) Vertreter*innen der kooperierenden Volkshochschulen im Rahmen des BAMF-Projektes „Erstorientierungskurse für Asylbewerber*innen mit unklarer Bleibeperspektive“ zu einem Austauschtreffen nach Frankfurt ein. Das EOK-Team des hvv diskutierte mit den Vertreter*innen der Volkshochschulen, wie den Teilnehmenden durch gelingende Kurse weiterhin die erste Orientierung in Deutschland erleichtert werden kann.

Der Blick zurück schärft den Blick nach vorne

Die Erfahrungen und Evaluationsergebnisse aus den insgesamt 42 Erstorientierungskursen mit ca. 800 Teilnehmenden an 10 Volkshochschulen in Hessen seit Juli 2017 bildeten den Ausgangspunkt des Austauschs. Auf dieser Basis wurden Gelingensfaktoren und Herausforderungen der Kurse identifiziert und diskutiert. So bekamen auch die neu eingestiegenen Volkshochschulen der Städte Gießen und Hanau einen differenzierten Eindruck davon, wie die Themen Fahrtkostenerstattung, Kinderbetreuung oder Mindestteilnehmerzahl die Umsetzung und Organisation der Kurse in der Praxis beeinflussen.

Ausblick auf 2019 – noch engere Zusammenarbeit

Der hvv plant für das Jahr 2019 gemeinsam mit acht kooperierenden Volkshochschulen die Umsetzung von 22 Erstorientierungskursen in Hessen. Die bislang bereits sehr erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit soll also auch im kommenden Jahr in noch engerer und besser vernetzter Form weitergeführt werden. Auch dafür legte das Austauschtreffen einen wichtigen Grundstein.




Gut ankommen: Erstorientierungskurse unterstützen Asylbewerber/-innen mit unklarer Bleibeperspektive bei ersten Schritten in Deutschland

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Pressemitteilung
      Volkshochschulen begrüßen Stärkung  
      der Weiterbildung im neuen Koalitionsvertrag

      vhs-Dachverband erneuert sein Angebot einer Bildungspartnerschaft mit dem Bund Bonn, 26.11.2021. Als ein Regierungsprogramm (...) weiter

       
    3. Pressemitteilung zur 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes

      Volkshochschulen fordern auskömmliche Finanzierung des Lebensbegleitenden Lernens
      Heike Habermann erneut zur Vorsitzenden des Hessischen Volkshochschulverbandes gewählt.

      Hanau. Anlässlich der 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes (...)
      weiter

       
    4. Gesundheit und App – (wie) passt das?


      Livestream der Reihe „Smart Health“ aus der vhs EssenDonnerstag, 09. Dezember 2021, 19:00 – 20:30 Uhr
      Im Gespräch:
      - Prof. Dr. Bernhard Breil (Medizininformatiker und Psychologe, Hochschule Niederrhein)
      - Moderatorin Dr. Sophia Schmidt (Landesverband (...)
      weiter