Erstorientierungskurse kommen gut an: Projekt „Erstorientierungskurse für Asylbewerber/-innen mit unklarer Bleibeperspektive“ des BAMF bis Ende 2022 verlängert!

Der Hessische Volkshochschulverband führt bis Dezember 2022 Jahr das vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aufgelegte Projekt „Erstorientierungskurse für Asylbewerber*innen mit unklarer Bleibeperspektive“ weiter. In Zusammenarbeit mit 10 Volkshochschulen in Hessen sind bis zum 31.12.2020  22 weitere Erstorientierungskurse geplant.




Beratung und Begleitung durch den hvv – kompetent, vertrauensvoll und zuverlässig

Das EOK-Team des hvv berät und begleitet die teilnehmenden Volkshochschulen bei der Durchführung der Kurse kompetent und zuverlässig…
… bei der Vernetzung und dem Austausch der beteiligten Akteure
… bei der Bewerbung des Projektes und der Akquise von Teilnehmenden
… bei der Durchführung der Kurse durch regelmäßige Hospitationen, Planungsgespräche und Evaluationen
… bei der Durchführung der Kurse durch Material- und Methodensammlungen
… bei der Abrechnung und buchhalterischen Abwicklung des Projektes gemäß der Förderrichtlinien des BAMF

Erstorientierungskurse an hessischen vhs – eine Erfolgsgeschichte seit 2017

Seit Beginn des Projektes unter Trägerschaft des hvv im Juli 2017 konnten insgesamt in Zusammenarbeit mit zehn Volkshochschulen ca. 1200 Personen in 70 Erstorientierungskursen erreicht werden. Die Ergebnisse aus den Klassenzimmerbefragungen des hvv zeichnen dabei ein überaus positives Bild des bisherigen Projektverlaufs:
-    93% der Befragten stimmen der Aussage „Der Kurs macht Spaß“ voll oder eher zu
-    94% der Befragten stimmen der Aussage „Ich kann mich im Alltag in Deutschland verständigen“ voll oder eher zu
-    98% der Befragten stimmen der Aussage „Ich möchte weiter Deutsch an der Volkshochschule lernen“ voll oder eher zu
Die Erstorientierungskurse liefern somit einen nicht zu unterschätzenden Beitrag für das gelingende Ankommen von Asylbewerber*innen in Deutschland. Der hvv freut sich, diesen Beitrag auch für die Förderperiode 2020-2022 in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den beteiligten Volkshochschulen zu ermöglichen.

Gut ankommen: Erstorientierungskurse unterstützen Asylbewerber/-innen mit unklarer Bleibeperspektive bei ersten Schritten in Deutschland

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Staatssekretär Weinmeister zu Besuch in der hvv-Geschäftsstelle

      Europa-Staatssekretär Mark Weinmeister besuchte am 29. Juli die hvv-Geschäftsstelle, um sich über die längjährige (...) weiter

       
    3. Aktuelle Besetzung in der Geschäftsstelle

      Aufgrund der aktuellen Lage in Sachen Corona-Virus arbeiten die Mitarbeiter*innen des Hessischen Volkshochschulverbandes (...) weiter

       
    4. Veranstaltungsreihe Smart Democracy

      Die Veranstaltungsreihe Smart Democracy soll Volkshochschulen dabei unterstützen, unterschiedliche Themen aus dem Bereich (...) weiter