Auftakt- und Perspektivworkshop 

Volkshochschulen können Krise! Dieses Fazit können wir nach dem Auftakt- und Perspektivworkshop mit hessischen Leitungskräften und Programmplanenden ziehen.

Der Workshop, der am 15. Februar stattfand, war Reflexionszone in einer Zeit risikobelasteter, häufig reaktiver, aber auch zukunftsgewandter Entscheidungen. Er hat Rückblicke und Ausblicke in der sehr herausfordernden Zeit der Pandemie-Krise geboten. Hilfreich waren:

Wissenschaftliche Impulse:- 
Prof. Bernd Käpplinger (Uni Gießen) entwarf Szenarien zur Frage: Was erzählen wir über die Corona-Pandemie auf dem 100 jährigen Jubiläum des hvv 2046?, und Prof. Matthias Rohs (Uni Kaiserlautern) analysierte die pandemiebedingten Entwicklungen in ihren Auswirkungen auf die Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz,
- Die Ergebnisse einer moderierten Kartenabfrage
- zu schwierigen Entscheidungen und zur Frage, was positiv und nachhaltig übrigbleibt. Ein Diskurs mit Impulsgeberinnen aus dem Leitungskreis der Volkshochschulen vertiefte die Meinungen und Stimmen aus dem beteiligten Kreis. Die Streuung der Entscheidungen war Hintergrund für eine spannende Diskussion, die das Feld für weiteren Austausch öffneten. 
- Eine Abschlussrunde widmete sich der Frage: Wie weiter? Fragen zum vertieften Austausch im Kreis der vhs-Leitungen und Mitarbeiterinnen und Wünsche nach Sichtbarkeit der Leistungen der Volkshochschulen – als Akteure in der Pandemie und der Re-Vitalisierung der Gesellschaft – sind Ergebnis eines erlebten Verbundes und Ansporn für die weitere erfolgreiche Arbeit im Verband der Volkshochschulen.

Käpplinger_hvv Workshop (ca. 3 MB)

Dr. Christiane Ehses
Stellvertretende Verbandsdirektorin, pädagogische Leitung
Referatsleitung Bildungsberatung, Alphabetisierung/Grundbildung, Erwachsenenpädagogische Qualifizierung
0151 29153095
069 56000839
ehses@vhs-in-hessen.de
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Ein besonderer Sommer trotz(t) Corona!

      Kulturelle Bildung ist in besonderer Weise geeignet, nicht nur schulische Lernrückstände auszugleichen, sondern auch soziale (...) weiter

       
    3. Zukunftsgerechte Energie für alle

      Die hessischen Volkshochschulen starten 2021 in Zusammenarbeit mit der LandesEnergieAgentur LEA Hessen landesweit eine Bildungsreihe (...) weiter

       
    4. Pressemitteilung
       
      Volkshochschule fördert souveränes Handeln in der digitalen (Daten-)Welt

      Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge erleichtern unseren Alltag. Doch was genau verbirgt sich dahinter? (...) weiter