Programmbereich Gesundheit

Der Hessische Volkshochschulverband unterstützt die Volkshochschulen in Hessen bei der Gestaltung des Programmbereichs Gesundheit 

Der hvv begleitet und berät die hessischen Volkshochschulen bei ihrer Qualitätssicherung und -entwicklung. Wir orientieren uns dabei an den Qualitätsstandards, die vom Arbeitskreis Gesundheit der vhs-Landesverbände im Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV) bundesweit festgelegte wurden. Die Qualitätsbausteine umfassen u.a. ein Leitbild für die Gesundheitsbildung, Qualitätsanforderungen für die Qualifikation von Kursleitenden sowie Lerninfrastruktur, Angebotsinformation und Evaluation. Zudem werden Volkshochschulen regelmäßig nach anerkannten Verfahren (z.B. Lernerorientierte Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung (LQW), Norm DIN EN ISO 9001) extern testiert.

Unterstützt werden Volkshochschulen zudem von den Landesverbänden der Volkshochschulen und dem DVV durch Konzeptentwicklungen, Planungshilfen, Kampagnen, vhs-spezifische Studien und Publikationen. Die fachliche Weiterbildung und Qualifikation des professionellen Personals in den Volkshochschulen und der Kursleitenden wird gefördert u.a. durch Fachkonferenzen und Fortbildungsangeboten auf Landes- und Bundesebene.
 
Mehr denn je gelten Volkshochschulen als verlässliche und kompetente Partner. Bundesweit sind vhs der größte Anbieter von Gesundheitsbildung. Qualität, Erfahrung und flächendeckende Präsenz zeichnen die vhs als Partner in der Gesundheitsförderung aus. Rund ein Drittel aller vhs-Teilnehmer*innen besuchen Kurse im Bereich Gesundheit. 
 
Daten - Zahlen - Fakten des Deutschen Volkshochschulverbandes (2020)
• 197.000            Kurse                             
• 2,3 Mio.           Teilnehmende

Informationsmaterial und Themenhandreichungen:
• Imagebroschüre: 1424-5387-1-gesundheitsbroschuere_web-es.pdf (vhs.cloud)                            
• Praxishandbuch Gesundheitsbildung: https://handbuch.vhs.cloud/gesundheit.php
• Gesundheitskompetenz und Grenzen des Angebots in der Gesundheitsbildung - Richtlinien und Empfehlungen
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Pressemitteilung
      Volkshochschulen begrüßen Stärkung  
      der Weiterbildung im neuen Koalitionsvertrag

      vhs-Dachverband erneuert sein Angebot einer Bildungspartnerschaft mit dem Bund Bonn, 26.11.2021. Als ein Regierungsprogramm (...) weiter

       
    3. Pressemitteilung zur 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes

      Volkshochschulen fordern auskömmliche Finanzierung des Lebensbegleitenden Lernens
      Heike Habermann erneut zur Vorsitzenden des Hessischen Volkshochschulverbandes gewählt.

      Hanau. Anlässlich der 40. Verbandsversammlung des Hessischen Volkshochschulverbandes (...)
      weiter

       
    4. Gesundheit und App – (wie) passt das?


      Livestream der Reihe „Smart Health“ aus der vhs EssenDonnerstag, 09. Dezember 2021, 19:00 – 20:30 Uhr
      Im Gespräch:
      - Prof. Dr. Bernhard Breil (Medizininformatiker und Psychologe, Hochschule Niederrhein)
      - Moderatorin Dr. Sophia Schmidt (Landesverband (...)
      weiter