vhs Landkreis Gießen - Verbundprojekt „Inklusion an hessischen vhs“

Teilprojekt: Weiterentwicklung inklusiver und barrierefreier Bildungsangebote und Wissenstransfer

Förderzeitraum: 01.01.2021 – 31.12.2022

Verbundpartner:
Volkshochschule Frankfurt am Main (vhs Ffm)
Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig (BiP-vhs)

Projektziele im Teilprojekt „Weiterentwicklung inklusiver und barrierefreier Bildungsangebote und Wissenstransfer“ der vhs Landkreis Gießen:

-    Weiterentwicklung, Konzeption, Planung, Begleitung bei der Umsetzung und Evaluation wohnortnaher, inklusiver Lernangebote und Serviceleistungen (z.B. Beratung, Prüfungen) in allen Programmbereichen für die Zielgruppen von Menschen mit angeborenen Behinderungen und Menschen mit erworbenen Behinderungen

-    Wissenstransfer ermöglichen durch die Beratung „Inklusive und barrierefreie Bildungsangebote planen, bewerben und durchführen“ insbesondere für andere Volkshochschulen

-    Umsetzung partizipativer Formen der Bedarfserschließung

-    Akquise, fachliche und didaktische Begleitung von Lehrkräften, Beratung und Fortbildung bzw. Fortbildungsplanung

-    Aufbau und Pflege interner u. externer Kooperationen und Netzwerke mit Einrichtungen der Behindertenhilfe, Selbsthilfeorganisationen und weiteren Bildungsträgern

-    Umsetzung einer zielgruppenspezifischen Öffentlichkeitsarbeit

 
Link: https://www.vhs-kreis-giessen.de/index.php?id=140

Ansprechpartner:
Eric Mootz
Tel. 0641/ 9390-5702
E-Mail eric.mootz@lkgi.de





Aus der Rubrik Aktuelles: