Maximizing Students’ Output: Exploiting and Supplementing Course Book


To become fluent and confident users of English, students need to use the language to satisfy communicative needs. As teachers of English as a foreign language, we know the importance of engaging our students in classroom activities which give them an opportunity to communicate for real purposes.
To this effect, course books are very useful sources to both teachers and learners. However, if on the one side their potential is often under-exploited, on the other side they tend to use the same type of tasks throughout the course, possibly causing students’ disengagement.
So how can we recycle course book materials to consolidate and further develop students’ linguistic competence? How can we adapt course book sequences and vary practice activities to keep students motivated and at the same time best address their needs and maximize their output?

Einladung und Anmeldung (ca. 378 KB)

1 Tag, 12.11.2016,
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Rosanna Maccarone
734005
Volkshochschule Hanau, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau
Seminarentgelt:
35,00


Anmeldung: mit beiliegendem Anmeldeformular oder per E-Mail an: julika.moser@ hanau.de bis spätestens 31.10. 2016

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. vhs.cloud: gemeinsame Lern- und Austauschplattform startet

      Im Februar 2018 ist die vhs.cloud feierlich eröffnet und wurde für den Betrieb für alle Volkshochschulen freigegeben. Die gemeinsame Plattform der Volkshochschulen kann nun genutzt werden, um digitale oder digital angereicherte Lernangebote zu entwickeln oder um sich in der Volkshochschulwelt auch digital besser zu vernetzen. (...) weiter

       
    3. Wanderausstellung zum Thema Integration: Vielfalt, Offenheit, Begegnung

      Was bieten die Volkshochschulen Menschen an, die neu nach Hessen kommen? Was macht das Angebot auch neben den Sprachkursen aus? Wie bringen die Volkshochschulen vor Ort Menschen zusammen, wo schaffen sie Begegnungsräume und Austauschmöglichkeiten? (...) weiter

       
    4. Neues Format im hvv: hbv trifft Praxis

      "Quo vadis Berufliche Bildung" lautete der Titel des ersten Forums der Reihe "Hessische Blätter trifft Praxis". VertreterInnen aus Wissenschaft und Praxis nutzen die Gelegenheit, sich intensiv und konstruktiv über zukunftsweisende Konzepte der Beruflichen Bildung auszutauschen. (...) weiter