Basisqualifizierung Alphabetisierung/Grundbildung

Schreiben und Lesen lehren

Modul 2
Die Fortbildung in fünf Modulen bietet eine Einführung in die Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit mit deutschen Muttersprachler/-innen und Migrant/-innen, die Deutsch als Zweitsprache haben. Ziel ist die Schaffung einer gemeinsamen professionellen Grundlage für Lehrende und Berater/-innen.

Der zertifizierte Abschluss der Basisqualifizierung „Alphabetisierung/Grundbildung“ wird als additive Qualifizierung bei der BAMF-Zulassung für das Unterrichten in Integrationskursen anerkannt.

In Modul 2 liegt der Schwerpunkt auf dem Prozess des Schriftsprachenerwerbs: Unterschiedliche Zugangswege und Modelle, Vorstellung des DVV-Rahmencurriculums mit den vier Stufen elementarer Schriftsprachenkompetenz und Unterrichtsleitfäden.

Weitere Informationen zur Fortbildungsreihe finden Sie hier.

Flyer-Basisqualifizierung 2018-2019 (ca. 383 KB)

Anmeldebedingungen:
Anmeldungen bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn online, Infos per E-Mail an seminar@vhs-in-hessen.de.
Die Anmeldung ist verbindlich gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Weitere Informationen zur Veranstaltung und eine Anmeldebestätigung erhalten Sie 8-10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Für Übernachtungen ist bis zum 05.10.2018 ein Abrufkontingent im Motel Frankfurt unter dem Reservierungs-Code: AGB eingerichtet.
2 Tage, 16.11.2018,, 17.11.2018,
Freitag, 10:00 - 17:30 Uhr
Samstag, 10:00 - 17:30 Uhr
2 Termin(e)
Monika Möller-Frorath
18F-A02
Hessischer Volkshochschulverband e.V., Winterbachstraße 38, 60320 Frankfurt
entgeltfrei, zzgl. Verpflegungs- und Reisekosten


Anmeldungen bitte bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn online oder per E-Mail an seminar@vhs-in-hessen.de

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Verstärkung im hvv gesucht!

      Der Hessische Volkshochschulverband sucht zum 1. Januar 2019 eine Assistenz der Verbandsdirektion und Fachkraft für Projektcontrolling (m/w/d) als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 30.September 2020 (Vollzeit, 40h). (...) weiter

       
    3. Start der Wissensroutenkurse in Hessen

      Der hvv koordiniert mit dem Verbundprojekt "Wissensrouten" ein neues Bildungsformat an hessischen Volkshochschulen. "Digital Storytelling" und politische Bildung sind hier die Stichworte. In diesem Jahr sind schon an drei Volkshochschulen Wissensroutenkurse gestartet. (...) weiter

       
    4. Abschlusstagung des Projekts "Öffnung für Vielfalt"

      Am Dienstag, den 4. Dezember, laden hvv und PB Hessen e.V.  zur Tagung "Öffnung von Bildungseinrichtungen für Vielfalt. Sprache im Kontext von gesellschaftlicher Konfrontation und Integration" in Hoffmanns Höfe nach Frankfurt, (...) weiter