Digitales Geschichte(n)erzählen - Qualifizierung für Kursleitende im Projekt Wissensrouten


An den zwei Wochenenden Ende April und Anfang Juni lernen die Kursleitenden, die im Projekt Wissensrouten an den Volkshochschulen Kurse durchführen werden, die Basics des digitalen Geschichte(n)erzählen.

Jede/r Teilnehmende soll bitte mitbringen:
- Arbeitslaptop, auf dem die freie Audioschnittsoftware Audacity schon installiert ist
- Kopfhörer

Weiteres technisches Equipment (Aufnahmegeräte etc.) stellt der hvv zur Verfügung und stehen am ersten Wochenende bereit.

Einladung KL-Qualifizierung Wissensrouten 2018 (ca. 103 KB)

4 Tage
Samstag, 28.04.2018, 14:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, 29.04.2018, 09:00 - 14:00 Uhr
Freitag, 08.06.2018, 14:00 - 18:30 Uhr
Samstag, 09.06.2018, 09:00 - 14:00 Uhr
4 Termin(e)
Elke Dillmann
18F-ELW01
Volkshochschule Frankfurt/Main, Sonnemannstr 13, 60314 Frankfurt/Main
beitragsfrei


Belegung:
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Neues Format im hvv: hbv trifft Praxis

      "Quo vadis Berufliche Bildung" lautete der Titel des ersten Forums der Reihe "Hessische Blätter trifft Praxis". VertreterInnen aus Wissenschaft und Praxis nutzen die Gelegenheit, sich intensiv und konstruktiv über zukunftsweisende Konzepte der Beruflichen Bildung auszutauschen. (...) weiter

       
    3. Broschüre: Bildungsurlaub 2018

      Die Volkshochschulen in Hessen haben dieses Jahr wieder über 700 Kurse zum Bildungsurlaub im Programm. Die PDF-Broschüre (...) weiter

       
    4. Transferworkshop „Öffnung für Vielfalt“

      Unterschiedliche Formate dienten der Aneignung von Vielfalt: Am 14.12. 2017 fand der Transferworkshop „Öffnung für Vielfalt“ in Frankfurt statt. (...) weiter