EPQ VHS-Expertenworkshop


Im Rahmen des Projektes „Reorganisation und Neukonzeption der erwachsenenpädagogischen Fortbildung für Kursleitende“ werden in diesem Folgeworkshop folgende Inhalte diskutiert:

  • Wie könnten Leitungen/HPM in einer neuen Fortbildungsreihe eingebunden werden?
    Möglichkeiten zur Partizipation, Identifikation und Distribution bzgl. der neuen Fortbildungsreihe
  • Gestaltung eines Einführungsmoduls
    Welche Inhalte sollen in einer Einführung in EPQ explizit -online und in Präsenz- vermittelt werden?
  • Gründung von kleineren Steuerungsgruppen zur Bearbeitung spezifischer Themen

 

Für Verpflegung ist gesorgt.


1 Tag, 13.03.2019,
Mittwoch, 10:30 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Christiane Ehses
Marta Slusarek
19i-EPQ01
Hessischer Volkshochschulverband e.V., Winterbachstraße 38, 60320 Frankfurt
entgeltfrei


Für Fragen zur Anmeldung schreiben Sie bitte an seminar@vhs-in-hessen.de

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Medienberichte zu 100 Jahren Volkshochschule

      Mit einem würdigen Festakt beging der Deutsche Volkshochschul-Verband in der Frankfurter Paulskirche das 100jährige Jubiläum der Volkshochschulbewegung in Deutschland. (...) weiter

       
    3. Broschüre: Bildungsurlaub 2019

      Die Volkshochschulen in Hessen haben dieses Jahr wieder über 700 Kurse zum Bildungsurlaub im Programm. (...) weiter

       
    4. Verstärkung im hvv gesucht!

      Der Hessische Volkshochschulverband e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Prüfungsverantwortliche/n (m/w/d) zunächst befristet bis zum 31.12.2020 in Teilzeit, 20h (Möglichkeit der späteren Stundenerhöhung).
      Bewerbungsfrist: (...)
      weiter