Online: KonzeptWerkstatt: Attraktive Ausschreibung inklusive Bildungsziel

Pädagogisches Konzept kommunizieren. Nutzen herausstellen. Leser*innen motivieren.
Der aktuelle Anlass: Die Neuregelung der Umsatzsteuerpflicht für Kommunen.

Die Herausforderung: Sie wollen Bildungsziel, Lerninhalte und Methode(n) benennen und zugleich mit einer attraktiven Kursausschreibung Leserinnen und Leser zur Anmeldung motivieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie ein pädagogisches Konzept erstellen und Kursausschreibungen attraktiv und lesefreundlich gestalten – Bildungsauftrag inklusive.

Die Veranstaltung ist für vhs-Leitungen und HPM.

Ideal: Sie bringen eine Beispielausschreibung mit.

Inhalt

  • Aktueller Stand zur Umsatzsteuerbefreiung von vhs-Kursen (Input Dr. Christoph Köck)
  • Konzept und Ausschreibung: 2 Zielgruppen – 2 Perspektiven
  • Ein praktisches Raster für Pädagogische Konzepte
  • Bildungsziele, Lerninhalte und Methoden: Übersicht und Formulierungstipps

Ergebnisse

  • Sie erfahren, wie Sie Kursausschreibungen attraktiv und lesefreundlich gestalten – Bildungsauftrag inklusive.
  • Sie wissen, wie Sie Menschen in Ministerien und weitere Stakeholder vom Bildungscharakter des Angebots überzeugen.
  • Sie nutzen ein praktisches Raster für pädagogische Konzepte.
  • Sie entwickeln als aufmerksamkeitsstarke Minimallösung das Pädagogische Konzept in einem Satz.




1 Tag, 28.02.2023
Dienstag, 09:00 - 13:00 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di28.02.2023
09:00 - 13:00 Uhr
vhs.cloud - online https://vhs.cloud
Günther Frosch

Dr. Christoph Köck

Marta Slusarek
23F-M02
vhs.cloud - online https://vhs.cloud
entgeltfrei

Belegung: 
Plätze frei
 (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Veranstaltung in Warenkorb legen (Warteliste)
Jetzt in Warteliste eintragen





Aus der Rubrik Aktuelles: