Bildungsurlaub
„Zukunft Europa am Beispiel von Kroatien“
mit 40 UE vom 14.-20.6.2020 in Rijeka/ Nerezine

„Entwicklungen und Herausforderungen für den europäischen Zusammenhalt im Kontext von Konflikten und Migration“
Bildungsprogramm
Die Zukunft Europas scheint entscheidend von der Entwicklung und Bewältigung der Konflikte der sogenannten Balkanstaaten abzuhängen. Im Spannungsfeld von alter Trennung in Ost und West bzw. Sozialismus und Kapitalismus und den verheerenden Folgen des Vakuums und Zerfalls Jugoslawiens nach dem Zusammenbruch der UDSSR stehen die neuen alten Nationalstaaten auf dem Balkan vor massiven Herausforderungen. Nationalismus und Revanchismus einerseits und Demokratiebestrebungen und westliche Werte auf der anderen Seite bestimmen die politische Landschaft. Kroatien befindet sich als jüngstes EU-Mitglied und aktuelle Ratspräsidentschaft inmitten dieser gegensätzlichen Kräfte. Postsozialistische Strukturen, Kriegstraumata und Aufbruchsstimmung existieren nebeneinander. Weltoffenheit und Vielvölkerhintergrund werden betont und gleichzeitig gibt es nationalistische Strömungen, abwandernde Fachkräfte und eine lauwarme Einstellung zur EU. Welchen Beitrag kann das Konzept der Europäischen Kulturhauptstadt zur Integration und zum Abbau von Fremdenfeindlichkeit und Nationalismus leisten? Wie sind Tourismusentwicklung und Nachhaltigkeit vereinbar. Welchen Einfluss haben alte Seilschaften und Strukturen auf die aktuelle Politik? Diese Fragen und Betrachtungsebenen sollen am Beispiel der kroatischen Kulturhauptstadt Rijeka und der spezifischen Geschichte der Kvarner Bucht in Bezug zu den Herausforderungen in Deutschland und Europa gebracht werden.
7 Tage, 14.06.2020, - 20.06.2020,
Sonntag, 14.06.2020
Montag, 15.06.2020
Dienstag, 16.06.2020
Mittwoch, 17.06.2020
Donnerstag, 18.06.2020
Freitag, 19.06.2020
Samstag, 20.06.2020
7 Termin(e)
Steffen Wachter
20F-GL01
Rijeka / Nerezine
Seminarentgelt:
350,00
(zzgl. 700 € Ü / VP EZ)
ÜN / VP/ EZ/ 14.-20.6.:
700,00


Infos: wachter@vhs-in-hessen.de; Tel.:06956000811 // Die Anreise erfolgt in Eigenregie.

 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Aktuelle Besetzung in der Geschäftsstelle

      Aufgrund der aktuellen Lage in Sachen Corona-Virus gibt es in der Geschäftsstelle in der Winterbachstraße aktuell nur (...) weiter

       
    3. Keine Veranstaltungen und Prüfungen ab Montag, 16. März 2020!

      Aufgrund der außerordentlichen Pandemie-Situation müssen alle Veranstaltungen inklusive Sprachprüfungen ab Montag, 16. (...) weiter

       
    4. Veranstaltungsreihe Smart Democracy

      Die Veranstaltungsreihe Smart Democracy soll Volkshochschulen dabei unterstützen, unterschiedliche Themen aus dem Bereich (...) weiter