telc Prüferqualifizierung

Online: telc Prüferqualifizierung zum "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) A2/B1 Neuschulung

*
Hierbei gilt die Online-Veranstaltung im ZOOM Lernraum wie eine Präsenzveranstaltung.

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Prüferlizenz Deutsch Integration DTZ berechtigt zur Abnahme des Deutsch-Test für Zuwanderer.
Grundlage ist die Integrationskurstestverordnung - IntTestV.

Lizenzierungskriterien

Sie erhalten Ihre telc Prüferlizenz, wenn Sie:

  • Unterrichtserfahrung auf den GER-Stufen der angestrebten Lizenz (insgesamt mindestens 450 Unterrichtseinheiten),
  • Kenntnis der relevanten Kompetenzstufen des GER sowie des handlungsorientierten Ansatzes,
  • Kompetenz in der Zielsprache mindestens auf Niveau C1,
  • Vertrautheit mit dem Format der in der Lizenz enthaltenen telc Prüfungen,
  • Kenntnis der IntTestV, der Durchführungshinweise und Hinweise zur Organisation des Deutsch-Test für Zuwanderer.

Voraussetzung: Erfolgreiches Absolvieren der A1 bis C2 Einführung für Prüfende bis zum Veranstaltungsbeginn. Um zu diesem online-Modul zu gelangen, müssen Sie sich auf dem telc Campus einloggen.

Bestehenskriterien - Sie erhalten Ihre telc Prüferlizenz, wenn Sie:
        
  • alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllen,
  • sich aktiv und sachgerecht an der Qualifizierung beteiligen,
  • vollständig an der Qualifizierung teilnehmen,
  • mündliche Leistungen angemessen bewerten, d. h. entsprechend den telc Bewertungskriterien der richtigen GER-Stufe zuordnen

Lizenz

  • Die Prüferlizenz Deutsch Integration DTZ berechtigt Sie zur Abnahme des mündlichen Teils der Prüfung Deutsch-Test für Zuwanderer A2/B1.
  • Über die Lizenzierung entscheidet die telc gGmbH innerhalb eines Zeitraums von bis zu vier Wochen nach Veranstaltungsdatum.
  • Die Lizenz ist ab Qualifizierungsdatum drei Jahre lang gültig.  Sie ist online im Bereich Community  (unter telc Connect) einzusehen.

Weitere Details sind geregelt in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen: telc Training, Anhang 1: Prüfer- und Bewerterqualifizierung.

Die Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Teilnehmende, die noch kein Kundenkonto bei telc haben, sich zwingend vor einer Anmeldung bei telc registrieren müssen
um eine Codenummer zu erhalten.

Die Registrierung erfolgt unter: unter https://training.telc.net/login erledigen.

Um sich an dieser Fortbildung anzumelden, benötigen Sie:

  • einen PC oder Laptop, mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
  • eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit)
  • Browser: aktueller Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip)
  • grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

  • Bei Teilnahme an der Qualifizierung ist ein amtlicher Lichtbildausweis vorzuzeigen.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren AGBs sowie der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach EU-DSVGO zu.

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Organisation und Durchführung der Prüferqualifikation durch den Hessischen Volkshochschulverband e.V., seinem Lizenzgeber die telc gGmbH, an das BAMF sowie an durch das BAMF zugelassene Prüfungsstellen verarbeitet und gespeichert.

1 Tag, 15.10.2022
Samstag, 10:00 - 18:00 Uhr,
1 Termin(e)
Gunda Heck
22F-PT10-01
Zoom
Neuschulung:
70,00

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 2 Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmeldenDie Anmeldung erfolgt per Anmeldeformular oder online. Anmeldeschluss ist der 01.10.2022.





Aus der Rubrik Aktuelles: