Open Educational Resources

Freie Unterrichtsmaterialien finden und sicher einsetzen
Ein Fortbildungsangebot für Kursleitende und vhs-Mitarbeitende:

Sind Sie unsicher, ob Sie Texte, Videos oder Bilder aus dem Internet im eigenen Kurs verwenden dürfen? Fragen Sie sich, ob sie diese Materialien verändern und/oder vervielfältigen dürfen, um sie als Teil eigener Materialien in Ihren Seminaren zu nutzen? Was gilt es zu beachten, um nicht in die Fallstricke des Urheberrechts zu geraten?

Dieses Seminar gibt Ihnen Antworten unter welchen Voraussetzung die Nutzung von Materialien aus dem Internet erlaubt ist. Ziel ist es, Sie in das praktische 1×1 der sogenannten Creative-Commons-Lizenzen einzuführen und mit Ihnen einen ersten Blick auf die Nutzung freier Lernmaterialien (OER), zu werfen.

Die Abkürzung OER steht für ‚Open Educational Resources‘, also für freie Lehr- und Lernmaterialien, die unter einer offenen Lizenz stehen und im Internet geteilt und weiterbearbeitet werden.

Wie findet man OER im Netz und welche Bedingungen müssen Kursleitende beachten, um rechtssicher freie Materialien einzusetzen, anzupassen und weiterzuverbreiten?

Lernen Sie in diesem Workshop das Potenzial von OER für innovative Lehr- und Lernszenarien kennen. Inhalte:
•    Was sind OER?
•    Creative-Common-Lizenzen – Ein Überblick
•    OER im Internet - Suchen und Finden

Bitte ein eigenes Notebook mitbringen!
Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit Computer und Internet

OER-Workshop_Flyer-19Okt-web (ca. 259 KB)

1 Vormittag, 19.10.2019,
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Rebecca Müller
19F-ELW02
Hessischer Volkshochschulverband e.V., Winterbachstraße 38, 60320 Frankfurt
30,00 €


Belegung:
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Die Weimarer Erklärung

      zusammenleben. zusammenhalten. Die Mitgliederversammlung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes verabschiedete am 8. Mai (...) weiter

       
    3. Livestream: „Renaissance der politischen Bildung“

      Gibt es eine Renaissance der politischen Bildung? Diese Frage diskutierten eine Redakteurin und ein Autor der Hessischen Blätter für Volksbildung sowie Praktiker*innen und Gäste aus den hessischen Volkshochschulen am 28. März. Ort war die Geschäftsstelle des (...) weiter

       
    4. Geschäftsbericht 2018

      Der Geschäftsbericht 2018 des Hessischen Volkshochschulverbandes steht ab sofort online zur Verfügung. Dieser informiert über Entwicklungen des Verbandes im Jahr 2018 (...) weiter

       
    5. Broschüre: Bildungsurlaub 2019

      Die Volkshochschulen in Hessen haben dieses Jahr wieder über 700 Kurse zum Bildungsurlaub im Programm. (...) weiter