telc Prüferqualifizierung

Prüferqualifizierung Deutsch Medizin/Pflege Auffrischung und Neuqualifizierung


Teilnahmevoraussetzungen

Zur Teilnahme berechtigt sind DaF-/DaZ-Kursleitende, die

- bereits über eine telc Deutsch-Prüferlizenz B1-B2 oder C1(-C2) verfügen bzw. ihre zum Veranstaltungsdatum noch gültige Prüferlizenz Deutsch Medizin/Pflege auffrischen möchten,
- über telc Prüfungserfahrung verfügen,
- Unterrichtserfahrung auf den GER-Stufen B1, B2 und C1 haben (insgesamt mindestens 450 Unterrichtseinheiten),
- über Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1 verfügen,
- mit den Formaten der entsprechenden telc Prüfungen (s. u.) vertraut sind,
- die telc Prüfungsordnung und
- die Kompetenzstufen des GER sowie den handlungsorientierten Ansatz kennen.

Unterrichtserfahrung im Bereich Deutsch Pflege oder Deutsch Medizin ist empfehlenswert.
Bestehenskriterien.

Sie erhalten Ihre telc Prüferlizenz, wenn Sie

- alle Teilnahmevoraussetzungen erfüllen,
- sich aktiv an der Prüferqualifizierung beteiligen,
- mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen angemessen bewerten, d. h. entsprechend der telc Musterbewertung der richtigen GER-Stufe zuordnen.

Die Prüferlizenz Deutsch Medizin/Pflege berechtigt Sie zur Abnahme der mündlichen Prüfungen von

- telc Deutsch B1-B2 Pflege
- telc Deutsch B2-C1 Medizin
- telc Deutsch B2-C1 Medizin Fachsprachprüfung
- telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung

  • Die Lizenz ist ab Qualifizierungsdatum drei Jahre lang gültig. 
  • Mündliche Prüfungen können nur mit einer aktuell gültigen Prüferlizenz abgenommen werden. Nach Ablauf der dreijährigen Lizenzdauer gibt es keine Übergangsregelung!
  • Alle Teilnehmer*Innen müssen derzeit mind. 4 Wochen für die Ergebnisse einplanen.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren AGBs sowie der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach EU-DSVGO zu. Ihre personenbezogenen Daten werden für die Organisation und Durchführung der Prüferqualifikation durch den Hessischen Volkshochschulverband e.V. und seinem Lizenzgeber die telc gGmbH verarbeitet und gespeichert.

1 Tag
Samstag, 26.06.2021, 10:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Hans Renner
21F-PT06-02
Hessischer Volkshochschulverband, Winterbachstraße 38, 60320 Frankfurt
Prüferqualifizierung Auffrischung:
50,00

Prüferqualifizierung Neu:
70,00


anmelden
Anmeldungen bis 12.06.21 online oder per Post mit unserem Anmeldeformular.
Belegung:
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Weihnachtsbotschaft der DVV-Präsidentin

      Zum Ende dieses herausfordernden Jahres wendet sich Frau DVV-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer mit einer Weihnachtsbotschaft an alle Angehörigen der vhs-Familie (...) weiter

       
    3. Volkshochschulen begrüßen staatliche Anerkennung ihres Weiterbildungsauftrags

      Kursangebote werden lageangepasst und nur unter strengen Schutzvorkehrungen oder online fortgeführt weiter

       
    4. Aktuelle Besetzung in der Geschäftsstelle

      Aufgrund der aktuellen Lage in Sachen Corona-Virus arbeiten die Mitarbeiter*innen des Hessischen Volkshochschulverbandes (...) weiter