Programmbereichskonferenz kulturelle Bildung


Im Fokus werden die Angebote und Kursleitungen in der Kulturellen Bildung stehen.
Hintergrund ist die Beantragung des Projektes Kulturwerkstätten im Rahmen des Weiterbildungspaktes bis 2020. Dort sollen modellhaft Kursleitende und HPM in Werkstattform an neuen und alten Themen arbeiten und neue Kursleitende mit neuen Angeboten angesprochen werden. Außerdem soll auch ein Neubeginn in der Kursleiterqualifizierung erprobt werden.
Ein weiteres wichtiges Thema werden die Erfahrungen mit dem Programm Kultur macht stark/ Bündnisse für Bildung sein, der Transfer dazu untereinander und in die normale Angebotsstruktur von Volkshochschulen.

Daneben natürlich noch viele weitere Programmthemen, wie die Bundesfachkonferenz im Mai in Erfurt, die Aktivitäten rund und um die Politisierung der Kultur und die Lange Nacht der Volkshochschulen am 20. September im Rahmen von 100 Jahre vhs.


PBK Kultur 20190121 (ca. 69 KB)

1 Tag, 21.01.2019,
Montag, 10:30 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Steffen Wachter
Barbara Benedix
19i-K01
Volkshochschule Region Kassel, Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel
30,00


Anmeldungen bitte online oder per Mail an seminar@vhs-in-hessen.de
Belegung:
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Sprachen verbinden: Gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen Hessen und Thüringen

      Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) und der Thüringer Volkshochschulverband e.V. (tvv) veranstalteten am 19. und 20. November die jährliche gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen unter dem Motto „Erlebnis Sprachenlernen“ im Augustinerkloster zu Erfurt. (...) weiter

       
    3. Start der Wissensroutenkurse in Hessen

      Der hvv koordiniert mit dem Verbundprojekt "Wissensrouten" ein neues Bildungsformat an hessischen Volkshochschulen. "Digital Storytelling" und politische Bildung sind hier die Stichworte. In diesem Jahr sind schon an drei Volkshochschulen Wissensroutenkurse gestartet. (...) weiter