hvv-Prüfung

Sprachprüfung telc Italienisch A1-B2

Fremdsprachprüfung
Bei uns können Sie telc-Italienischprüfungen absolvieren, um Ihre Sprachkompetenz in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben für Ausbildung, Studium und Beruf nachzuweisen.

Sie haben die Wahl zwischen den folgenden Prüfungsformaten.
Die Kosten für diese betragen:

telc Italienisch A1 130,00 €
telc Italienisch A2 130,00 €
telc Italienisch B1  195,00 €
telc Italienisch B2  225,00 €

Nähere Informationen zum Inhalt der Prüfungen finden Sie unter: telc gGmbH
Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Mitteilungsfeld das Prüfungsformat an (z. B. B1 Business).

Beachten Sie unsere Anmeldeschluss am 25.01.2019.
Nach Anmeldeschluss erheben wir zusätzlich eine Spätmeldegebühr in Höhe von 35,00 €.
1 Tag, 08.03.2019,
Freitag, 08:30 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Jeannine Vogt
19P-T03-01
Hessischer Volkshochschulverband e.V., Winterbachstraße 38, 60320 Frankfurt
Prüfungsgebühr ab:
130,00
Preis variiert je Prüfungsformat, s. Anmeldeformular


Belegung:
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. Verstärkung im hvv gesucht!

      Der Hessische Volkshochschulverband sucht zum 1. Januar 2019 eine Assistenz der Verbandsdirektion und Fachkraft für Projektcontrolling (m/w/d) als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 30.September 2020 (Vollzeit, 40h). (...) weiter

       
    3. Sprachen verbinden: Gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen Hessen und Thüringen

      Der Hessische Volkshochschulverband e.V. (hvv) und der Thüringer Volkshochschulverband e.V. (tvv) veranstalteten am 19. und 20. November die jährliche gemeinsame Fachbereichskonferenz Sprachen unter dem Motto „Erlebnis Sprachenlernen“ im Augustinerkloster zu Erfurt. (...) weiter

       
    4. Start der Wissensroutenkurse in Hessen

      Der hvv koordiniert mit dem Verbundprojekt "Wissensrouten" ein neues Bildungsformat an hessischen Volkshochschulen. "Digital Storytelling" und politische Bildung sind hier die Stichworte. In diesem Jahr sind schon an drei Volkshochschulen Wissensroutenkurse gestartet. (...) weiter