Videoproduktion als Marketinginstrument für Volkshochschulen

am Beispiel der Digitalen Pinnwand der vhs Region Kassel
Videos sind beliebt – ob auf YouTube, Facebook, Instagram oder anderen Plattformen. Unterwegs in der Bahn, auf dem Handy oder Tablet, auf der Couch schaut man sich gerne Videos an. Auch Volkshochschulen können Videos zu Marketingzwecken oder als Lehrvideos nutzen.
Die vhs Region Kassel hat für ihren Semesterauftakt eine Vielzahl von Videos produziert. In diesem Online-Seminar erläutern Martin Rode und Anna Rein wie die Idee dazu entstanden ist. Darüber hinaus geben sie Einblicke in die technische Umsetzung, ihr vhs-Studio und das Schneiden von Videos. Sie bekommen Ideen dazu, welche Formate und Inhalte möglich sind, erfahren, welche Möglichkeiten sich daraus für das Marketing ergeben und können mit den Referenten in den Austausch treten.
Hier der Semesterauftakt der vhs Region Kassel:


1 Vormittag, 12.11.2020,
Donnerstag, 10:00 - 11:30 Uhr
1 Termin(e)
Anna Rein
Martin Rode
20F-ELW49
http://vhs.cloud
kostenfrei


anmelden
Den Link für den externen Konferenzraum bekommen Sie rechtzeitig zugemailt.
Belegung:
 



    1. Aus der Rubrik Aktuelles:

    2. vhsMOOC – Meine digitale Welt: Meine Freiheit - meine Verantwortung

      Steffen Wachter, Fachreferent für Politik, Gesellschaft und Umweltbildung beim Hessischen Volkshochschulverband (hvv), erläutert (...) weiter

       
    3. Aktuelle Besetzung in der Geschäftsstelle

      Aufgrund der aktuellen Lage in Sachen Corona-Virus arbeiten die Mitarbeiter*innen des Hessischen Volkshochschulverbandes (...) weiter

       
    4. Geschäftsbericht 2019

      Der Geschäftsbericht informiert über Entwicklungen des Hessischen Volkshochschulverbands im Jahr 2019 und stellt einige Aktivitäten und Ereignisse vor. (...) weiter