Präsenz: Kollaborative Tools in Hybrid-Szenarien einsetzen


Für vhs-Kursleitungen und vhs-Mitarbeitenden in Hessen, die hybride Szenarien meistern möchten

In dieser Fortbildung erfährst du, wie du hybride Lehrsituationen (oder auch hybride Team-Meetings) gestalten kannst. Erfahre, welche digitalen Werkzeuge sich am besten eignen, um die Zusammenarbeit zwischen Präsenz- und Online-Teilnehmenden zu fördern. Ideal für Kursleiter*innen (und vhs-Mitarbeitende), die ihre Lehrmethoden erweitern und an die Anforderungen moderner Lernumgebungen anpassen möchten.

Was erwartet dich?
• Einsatz und Aufbau von 360°-Meeting-Kamerasystemen wie „Owl“ und „Kandao“ und Konferenzmikrofonen.
• Ausprobieren verschiedener kollaborativer Tools für hybride Kursangebote.
• Reflektieren der Tools und Methoden aus der Perspektive der Online-Teilnehmenden und der Präsenz-Teilnehmenden und Zusammentragen, wann hybride Meetings und Events eingesetzt werden können und was bei der Organisation zu beachten ist.

Lernziele
• Die Teilnehmer*innen lernen den Einsatz von eigenen kollaborativen Tools und Hybrid-Szenarien.
• Die Teilnehmer*innen wissen, wie spezifische Lernziele, der Kontext und die Lerngruppe bei der Erstellung und dem Einsatz von kollaborativen Tools und Hybrid-Szenarien berücksichtigt werden müssen.
• Die Teilnehmer*innen sind sich bewusst, wie kollaborative Tools und Hybrid-Szenarien als begleitende Unterrichtstechnologien im Kurs verwendet werden können.
• Die Teilnehmerinnen erkennen die Möglichkeiten, wie diese Tools und Szenarien zur Förderung von Lehrzielen eingesetzt werden können und reflektieren über Methoden und Strategien im Bereich kollaborative Tools und Hybrid-Szenarien, um deren Angemessenheit und Effektivität zu beurteilen.

Voraussetzung
• Sie sind mit der Bedienung gängiger Konferenzsysteme wie z.B. Zoom in Grundzügen vertraut. 

Kompetenzen nach DigCompEdu
3.1 Lehren
3.3 Kollaboratives Lernen

Niveaustufe nach DigCompEdu
B1 Insider*innen

Hintergründe zum DigCompEdu gibt es hier.



1 days, 10/02/2024
Wednesday, 09:30 AM - 01:30 PM

1 appointments
Mi 10/02/2024 09:30 AM - 01:30 PM Hessischer Volkshochschulverband, Winterbachstraße 38, 60320 Frankfurt am Main, Raum A, EG
Felix Rudolph-von Niebelschütz
24F-ELW07
entgeltfrei

Veranstaltung in Warenkorb legen
Anmelden

Anmeldeschluss: 18.09.2024

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Felix Rudolph-von Niebelschütz

    1. Online: Erklärvideos mit PowerPoint erstellen24F-ELW05

      09/19/2024 (1-mal) 04:00 PM - 06:15 PM
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    2. Online: Erklärvideos im vhs-Kurs einbinden24F-ELW06

      10/01/2024 (1-mal) 07:00 PM - 08:30 PM
      noch 1 Platz frei
      (noch 1 Platz frei)
    3. Online: Digitale Stimmen für Videos: KI-gestützte Voice-Over-Techniken24F-ELW08

      11/05/2024 (1-mal) 03:00 PM - 05:15 PM
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    4. Präsenz: Lernvideos gestalten! Kreative Werkstatt für dein Kursangebot24F-ELW09

      11/16/2024 (1-mal) 10:00 AM - 05:00 PM
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)