Lehren in der Erwachsenenbildung

Online: Volkshochschulen als Orte der Demokratie: Sicher in meiner Rolle als Kursleitung agieren – auch in schwierigen Situationen


Wahlbaustein 1
Volkshochschulen sind zentrale Orte der Demokratie – der Partizipation, der offenen Diskussion, der Emanzipation und Selbstermächtigung durch Bildung. Dennoch kann es, in jedem Kurs, zu problematischen oder unangenehmen Diskursverläufen, Konflikten und auch zu diskriminierenden oder demokratiefeindlichen Aussagen kommen, mit denen Sie als Kursleitung umgehen müssen. Doch wie erkennen Sie solche Entwicklungen frühzeitig und welche Reaktion ist wann angebracht?

In dieser Fortbildung diskutieren wir zum einen, was es bedeutet, Volkshochschulen als Orte der Demokratie zu verstehen. Zum anderen besprechen wir bereits aufgetretene Situationen aus Ihrem Kursalltag (auf Wunsch anonym) sowie solche, zu denen es kommen könnte – und welcher Umgang damit jeweils didaktisch angemessen ist. Sie bekommen wertvolle Tipps und können solchen Herausforderungen künftig selbstbewusst begegnen.

Diese Methoden setzen wir ein:
  • Einzel- und Gruppenarbeitsphasen
  • Simulative Methoden wie Rollenspiele
  • Impulsvorträge
  • Plenumsdiskussionen
  • Kleine Einheiten in Textarbeit

Gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts 2021-2025



Anmeldebedingungen:
Anmeldungen bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn online.

Anfragen per E-Mail an seminar@vhs-in-hessen.de
 
Die Anmeldung ist verbindlich gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und eine Anmeldebestätigung erhalten Sie 8-10 days vor Veranstaltungsbeginn.


3 days ab 11/13/2024
Wednesday, 11/13/2024, 05:00 PM - 08:00 PM
Friday, 11/15/2024, 05:00 PM - 08:00 PM
Saturday, 11/16/2024, 10:00 AM - 05:00 PM

3 appointments
Mi 11/13/2024 05:00 PM - 08:00 PM online
Fr 11/15/2024 05:00 PM - 08:00 PM online
Sa 11/16/2024 10:00 AM - 05:00 PM online
Dr. Veith Selk

Alexander Wicker
24F-L09
entgeltfrei

Veranstaltung in Warenkorb legen
Anmelden

Anmeldeschluss: 30.10.2024

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)