Online: KI-Textgeneratoren für eine effiziente Unterrichtsvorbereitung, am Beispiel von vhs-Sprachkursen


Für vhs-Kursleitungen und vhs-Mitarbeitende in Hessen, die ihren Sprachunterricht durch innovative KI-Textgeneratoren vielfältiger und die Unterrichtsvorbereitung effizienter gestalten möchten.

Im Sprachunterricht arbeiten wir gerne mit unterschiedlichen Textsorten. Sei es ein Lesetext, eine Höraufgabe, ein Dialog oder eine Transkription eines YouTube-Videos - in all diesen Fällen können wir die vielfältigen Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz nutzen, um unseren Sprachunterricht abwechslungsreicher zu gestalten und die Unterrichtsvorbereitung zu erleichtern.

Was erwartet Sie?
• Praxisnahe Schritt-für-Schritt-Übungen: Erfahren Sie, wie Sie KI-Textgeneratoren in Ihrem Präsenzunterricht einsetzen, um zusätzlich zu den Übungen aus dem Lehrwerk individuelles Unterrichtsmaterial zu entwickeln.
• Eigene Texte erstellen und anpassen: Lernen Sie, eigene Texte zu generieren und anzupassen, um effektive und motivierende Lernmaterialien für Ihre Kursteilnehmenden zu erstellen.
• Speziell für Einsteiger*innen: Der Workshop ist auf die Bedürfnisse von Kolleg*innen mit wenig digitaler Erfahrung ausgerichtet und bietet praxisnahe Einblicke und Unterstützung.

Verwendete Tools
Im Workshop verwenden wir hauptsächlich ChatGPT. Zudem werden Tools wie DeepL Write, perplexity.ai und you.com vorgestellt und angewendet. (Kurzfristige Änderungen vorbehalten, aufgrund der dynamischen Entwicklung der KI-Tools können sich bis zur Schulung noch Änderungen ergeben.)

Voraussetzungen
• Grundkenntnisse im Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen und Browsern
• (Kostenloser) Account bei ChatGPT (bitte vorher registrieren), wenn Sie aktiv am Workshop teilnehmen möchten.

Lernziele
• Die Teilnehmer*innen entdecken, wie sie KI-Textgeneratoren verwenden können, um verschiedene Textsorten für ihren Sprachunterricht zu erstellen und anzupassen.
• Die Teilnehmer*innen wissen, wie sie KI-Textgeneratoren verwenden können, um verschiedene Textsorten für ihren Sprachunterricht zu erstellen und anzupassen.
• Die Teilnehmer*innen können KI-Textgeneratoren verwenden, um Arbeitsblätter, Tests usw. für den Sprachunterricht zu erstellen und anzupassen.
• Die Teilnehmer*innen können mit Hilfe von KI-Textgeneratoren ihre Kursmaterialien binnendifferenziert gestalten, um unterschiedliche Lernvoraussetzungen ihrer Teilnehmenden zu berücksichtigen 
• Die Teilnehmer*innen wissen, wie sie ihren Unterricht mit KI-Textgeneratoren öffnen können, um neue reale Lernkontexte zu schaffen, die die aktive und individuelle Auseinandersetzung der Lernenden mit der Sprache fördern. 

Kompetenzen nach DigCompEdu
2.1 Auswählen digitaler Ressourcen
2.2 Erstellen und Anpassen digitaler Ressourcen
5.2 Differenzierung und Individualisierung
5.3 Aktive Einbinden der Lernenden

Niveaustufe nach DigCompEdu
A1 Einsteiger*innen
A2 Entdecker*innen

Hintergründe zum DigCompEdu gibt es hier.



1 days, 09/12/2024
Thursday, 03:00 PM - 06:30 PM

1 appointments
Do 09/12/2024 03:00 PM - 06:30 PM Zoom
Olga Kühl
24F-ELW10
entgeltfrei

Veranstaltung in Warenkorb legen (Warteliste)
Jetzt in Warteliste eintragen

Anmeldeschluss: 29.08.2024

Belegung: 
keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
  1. Weitere Veranstaltungen von Olga Kühl

    1. Online: KI-gestützte Prüfungsvorbereitung für Sprachkurse24F-ELW11

      09/25/2024 (1-mal) 04:00 PM - 07:30 PM
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    2. Online: KI im Einsatz: Schnelle Korrekturen und präzises Feedback für Sprachkurse24F-ELW13

      11/14/2024 (1-mal) 05:00 PM - 06:40 PM
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    3. Online: Kursleitungswerkstatt zu KI24F-ELW14

      12/11/2024 (1-mal) 05:00 PM - 06:30 PM
      Plätze frei
      (Plätze frei)